Der Verein "Freunde der Ka-We-De"

Der Verein Freunde der Ka-We-De wurde am 11.12.2013 pünktlich zum 80. Geburtstag des Berner Kultbads zur Unterstützung der "Old Lady" gegründet. Der Verein will dazu beitragen, dass der Sommer- und der Winterbetrieb der Ka-We-De erhalten bleiben.

Generationen von Bernerinnen und Bernern haben hier Schwimmen und Eislaufen gelernt – dies soll so bleiben! Nicht nur Familien, sondern auch Schulen aus der ganzen Stadt und der Umgebung Berns schätzen die Ka-We-De als vielseitige, überschaubare und sichere Anlage.

Wer sind wir

Wir sind Vertreter und Vertreterinnen aus Institutionen, aus dem Quartier und der Stadt, Eltern, Schwimmerinnen, Eisläufer, Hockeyspieler.

Im Oktober 2010 kam die Hiobsbotschaft: Die Ka-We-De solle geschlossen werden, weil weder der Winter- noch der Sommerbetrieb rentiere. Ein spontan gegründetes Komitee Ka-We-De wurde sofort aktiv. In kurzer Zeit konnte dem Gemeinderat der Stadt Bern eine Petition zur Rettung der Ka-We-De mit 6'688 Unterschriften überreicht werden. Der Gemeinderat zog den Schliessungsentscheid zurück.

Inzwischen sind die Überlebenschancen der Ka-We-De gestiegen. Handlungsbedarf besteht aber immer noch, die finanzielle Situation der Stadt lässt ein Aufatmen noch nicht zu.

Machen Sie mit!

Die Ka-We-De bleibt nur, was sie ist, wenn wir uns engagieren. Wir wollen alle ansprechen, die die Ka-We-De als Sportstätte, als Treff und als Kulturgut erhalten wollen.

Jedes Mitglied zählt – treten Sie bei

Jahresberichte

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2014