Ka-We-De soll umfassend erneuert werden

Die Sport- und Freizeitanlage Ka-We-De weist bauliche und betriebliche Mängel auf und muss umfassend erneuert werden. Der Gemeinderat hat zuhanden des Stadtrats einen entsprechenden Projektierungskredit von 3,6 Millionen Franken verabschiedet. Der Baukredit kommt voraussichtlich 2020 vors Volk.

Medienmitteilung des Gemeinderats vom 14.12.2017

Stadtratsvortrag Sanierung Ka We De Projektierungskredit

Posted by:


Share: